MainGutschein
Konzertkarten
MainMagazin24 präsentiert News und Berichte sowie Mainfrankens Online-Shop für  
Geschenkideen, Geschenke, Geschenkgutscheine und CityGutscheine für die 
Region Würzburg, Kitzingen & Ochsenfurt.
 

 

Superfood Heidelbeeren

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Main Magazin - Würzburg

Superfood Heidelbeeren

Wie gesund sind die Beeren wirklich?

Heidelbeer-Saison den ganzen Sommer lang
Die besten Heidelbeeren gibt es von Juni bis ca. Mitte September, je nach Heidelbeersorten-Ernte, zu kaufen. Haupterntezeit ist aber Mitte Juli bis Ende August (Wildheidelbeere). In diesen zwei Monaten findet man im Wald gesunde frische Beeren, viele einheimische Arten und Züchtungen werden dann im Handel angeboten. Außerhalb der Saison kommen meist nur stark gespritzte und chemisch verunreinigte Beeren in die Gemüse- und Obstabteilungen. Solche Produkte sollte man nicht verzehren, denn das Gesunde der Beere wird durch die negative Behandlung der Früchte aufgehoben. Im Winter und außerhalb der Saison ist es besser auf Tiefkühl-Heidelbeeren zurückzugreifen.

Die gesunden Inhaltsstoffe der Heidelbeere
Eine sehr hohe Konzentration von Antioxidantien, die nachweislich „freie Radikale“ im Körper neutralisieren und die Zellen schützen können, versorgen Heidelbeeren unseren Körper auch mit großen Mengen an Vitaminen. Heidelbeeren wirken entzündungshemmend, positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und können durch ihre Anti-oxidative Wirkung bei der Krebsvorbeugung präventiv wirken.

Heidelbeeren und ihre Wirkung auf die Gesundheit
- Heidelbeeren sind dank positiv wir kender Gerbstoffe verdauungsfördernd und unterstützen die Gesund heit des Darms.
- Heidelbeeren wirken unterstützend auf die Harnwege und sind bei Harn wegsinfektionen hilfreich.
- Heidelbeeren wirken durch ihre Antioxidantien positiv auf die Zellen.
- Heidelbeeren unterstützen bei der Behandlung von Krampfadern.
- Heidelbeeren sind ein wirksames Anti-Aging Mittel, da sie den oxidativen Stress durch freie Radikale auf den Körper und somit die Zellen mindern.

Was macht die Heidelbeere so gesund und zum „Superfood“?
Heidelbeeren enthalten reichhaltig gesunde Inhaltstoffe und andere positive Stoffe wie z.B. für den Körper schützende natürliche Farbstoffe wie Anthocyane.

Die gesunden Hauptbestandteile der Heidelbeeren sind unter anderem:
Die Heidelbeere enthält Provitamin A, Vitamin C, Vitamin B, Gerbstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenolen und Anthocyane, Kalzium, Magnesium, Folsäure, Eisen, Kalium, Zink, Mangan, Lutein, Zeaxanthin, Epicatechin.

Heidelbeere. = Superfood?
Heidelbeeren sind ein sehr gesundes Lebensmittel und somit ruhig neusprachlich als „Superfood“ zu bezeichnen, denn Heidelbeeren besitzen tatsächlich eine sehr hohe Konzentration vieler gesunder Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die sich „super“ auf den Körper auswirken. In manchen Kulturen gilt sie mit ihrer krankheitsvorbeugenden Wirkung gar als Heilpflanze. Die Heidelbeere passt perfekt in eine ausgewogene, gesunde Ernährung und schmeckt dazu noch gut.

Weitere Informationen

  • Firma: Main Magazin
Gelesen 25 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit Stern gekennzeichneten Felder aus. HTML ist nicht erlaubt!

Der MainGutschein-Das Geschenk mit vielen Möglichkeiten... >>jetzt Bestellen<< 01.10.2017 Start des ersten online-planers für festlichkeiten aller art
 >>Planer öffnen<<  
Unser Magazin als E-Paper >>E-Paper starten<<  
Konzerte, Bühne und Veranstaltungen >>Tickets bestellen<<  

Konzeption der Webseite www.photolium.de