MainGutschein
Konzertkarten
MainMagazin24 präsentiert News und Berichte sowie Mainfrankens Online-Shop für  
Geschenkideen, Geschenke, Geschenkgutscheine und CityGutscheine für die 
Region Würzburg, Kitzingen & Ochsenfurt.
 

 

Montag, 29 Januar 2018 10:45

Mit Yoga fit in den Frühling

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Main Magazin - Würzburg

Mit Yoga fit in den Frühling

Der Einstieg in die Trendsportart gelingt ganz einfach

Bequeme Kleidung und Trinkflasche nicht vergessen
Für die Ausrüstung benötigt man nicht viel. Gemütliche, leichte und atmungsaktive Kleidung und eine Matte, die man aber meist in der Yogaschule kostenlos ausleihen kann. Auch Yogablöcke und -gurte als Hilfsmittel für die einzelnen Übungen werden in der Regel gestellt. Wer eine eigene Yogamatte kaufen möchte, sollte darauf achten, dass diese nicht zu dünn ist. Je dicker die Matte ist, desto gelenkschonender ist sie bei den Bodenübungen. Da Yoga barfuß ausgeführt wird, können die Sportschuhe getrost zuhause bleiben. Mit in die Sporttasche gehört allerdings eine wiederbefüllbare Trinkflasche wie "Emil die Flasche", denn vor und nach der Yogastunde sollte man viel Wasser oder Tee trinken. Die umweltfreundliche Glasflasche steckt in einem stabilen Thermobecher und ist in verschiedenen Größen etwa im Onlineshop unter www.emil-die-flasche.de erhältlich. Wer sich für eine schweißtreibende Bikram-Yogastunde entscheidet - trainiert wird hier bei Raumtemperaturen zwischen 35 und 40 Grad Celsius - sollte auch während des Trainings etwas trinken, da der Körper dabei bis zu zwei Liter Flüssigkeit pro Trainingseinheit verliert.

Zum Einsteigen einen Kurs besuchen
Jeder, der mit der Trendsportart starten möchte, sollte sich zunächst fragen, ob eher die körperliche Herausforderung oder die Entspannung für ihn wichtig sind, denn die Yogastile sind sehr vielseitig. Das hat zugleich den Vorteil, dass sich Yoga für jeden eignet - für Senioren ebenso wie für Sportskanonen. Sinnvoll für Einsteiger ist es, zunächst einen Kurs zu besuchen. Hier werden Grundlagen vermittelt, der Yogalehrer korrigiert Fehlhaltungen und geht auf die individuellen körperlichen Voraussetzungen jedes Schülers ein. Eine gute Anlaufstelle für die Suche nach einem qualifizierten Lehrer ist der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY). djd

Weitere Informationen

  • Firma: Main Magazin
Gelesen 68 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit Stern gekennzeichneten Felder aus. HTML ist nicht erlaubt!

Der MainGutschein-Das Geschenk mit vielen Möglichkeiten... >>jetzt Bestellen<< 01.10.2017 Start des ersten online-planers für festlichkeiten aller art
 >>Planer öffnen<<  
Unser Magazin als E-Paper >>E-Paper starten<<  
Konzerte, Bühne und Veranstaltungen >>Tickets bestellen<<  

Konzeption der Webseite www.photolium.de