MainGutschein
Konzertkarten
MainMagazin24 präsentiert News und Berichte sowie Mainfrankens Online-Shop für  
Geschenkideen, Geschenke, Geschenkgutscheine und CityGutscheine für die 
Region Würzburg, Kitzingen & Ochsenfurt.
 

 

Der kompakte Premium-SUV

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

       

Autohaus Brückner & Hofmann - Kürnach

Der kompakte Premium-SUV

Jaguar E-PACE

Mit dem neuen E-PACE erweitert Jaguar ab Anfang 2018 seine PACE Familie um ein kompaktes Premium-SUV für fünf Personen. Das 4,40 Meter lange Modell mit einem Radstand von 2,68 Meter rangiert unterhalb des F-PACE und überführt das Design und die Performance eines sportlichen Jaguar in ein geräumiges, praktisches und mit der Außenwelt eng vernetztes Modell. Bis auf optional auch mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Frontantrieb orderbare Einstiegsversionen stützt sich der E-PACE auf einen Antriebsstrang mit Allradantrieb und Neunstufen-Automatik von ZF. Serienmäßig in den beiden Top-Motorisierungen installiert ist Active Driveline. Dieses Allrad-System bürgt mit gleich zwei elektronisch gesteuerten Lamellenkupplungen für eine überlegene Traktion bei zugleich unverfälschtem Heckantriebscharakter. Jaguar bietet den E-PACE neben einer Grundversion in den Ausstattungslinien Basis, S, SE und HSE an; ergänzt um das sportlich akzentuierte R-Dynamic-Modell und - in den ersten zwölf Monaten – eine „First Edition“ in der attraktiven Lackierung Caldera Red. Den 2,0 Liter großen Vierzylinder-Ingenium-Diesel* gibt es in drei Leistungsstufen mit 110 (150 PS)*, 132 kW (180 PS)* und 177 kW (240 PS)*. Dazu kommen die zwei hubraumgleichen Turbobenziner mit 183 kW (250 PS)* und 221 kW (300 PS)*. Jaguar bietet in Verbindung mit zwei der drei Dieselmotoren sowie den Ausstattungsvarianten E-PACE und E-PACE S ein neues Sechsgang-Getriebe an; bei allen anderen Modellen ist eine für Fahrzeuge mit quer eingebauten Motoren entwickelte Neunstufen-Automatik Standard. Die Schaltwechsel des von ZF entwickelten Selbstschalters gehen nahtlos und nahezu unmerklich vonstatten. Kunden eines Modells mit R-Dynamic Pack können alternativ zum Quickshift-Wählhebel auf der Mittelkonsole über Lenkradschaltwippen aktiver ins Geschehen eingreifen. Bis auf E-PACE und E-PACE S mit dem 110 kW (150 PS)* starkem Ingenium Diesel – die es auf Wunsch auch nur mit Frontantrieb gibt - liefert Jaguar den neuen Performance-SUV in allen Motorisierungen und Ausstattungen mit Allradantrieb aus. Das 4x4-System verteilt über eine elektronisch gesteuerte und vor dem hinteren Differential sitzende Lamellenkupplung nahtlos das Drehmoment zwischen Vorder- und Hinterachse. Angeboten wird es für die beiden unteren der drei zur Wahl stehenden Ingenium-Diesel-Versionen sowie – als Serienfeature - im 183 kW (250 PS)* starken Modell mit Ingenium Turbobenziner. Das in den E-PACE Varianten mit 221 kW (300 PS)* Benzin- und 177 kW (240 PS)* Diesel-Motor serienmäßige Active Driveline AWD-System ist ein technologisches Novum für einen Jaguar. Es verbindet überlegene Allrad-Traktion mit Heckantriebscharakter.

Weitere Informationen

Gelesen 69 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit Stern gekennzeichneten Felder aus. HTML ist nicht erlaubt!

Der MainGutschein-Das Geschenk mit vielen Möglichkeiten... >>jetzt Bestellen<< 01.10.2017 Start des ersten online-planers für festlichkeiten aller art
 >>Planer öffnen<<  
Unser Magazin als E-Paper >>E-Paper starten<<  
Konzerte, Bühne und Veranstaltungen >>Tickets bestellen<<  

Konzeption der Webseite www.photolium.de