MainGutschein
MainMagazin24 präsentiert News und Berichte sowie Mainfrankens Online-Shop für  
Geschenkideen, Geschenke, Geschenkgutscheine und CityGutscheine für die 
Region Würzburg, Kitzingen & Ochsenfurt.
 

 

MainGutschein
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Autohaus Brückner & Hofmann - Kürnach

Der neue Range Rover Evoque

Hochwertig und modern

Der neue Range Rover Evoque bringt gleich ein ganzes Paket hochmoderner Technologien an den Start. Als Grundlage dient die aus verschiedenen Metallen bestehende neue transversale Premium-Plattform, hinzu kommen hocheffiziente Diesel- und Benzinmotoren aus der Ingenium-Reihe, ergänzt um hybridelektrische Antriebskraft, und schließlich hochwertige Materialien aus nachhaltigen Quellen. Bis zu 33 Kilo Kilogramm Material aus nachhaltigen oder recycelten Quellen hat jeder neue Evoque an Bord – verbrauchsinduzierte Stoffe ebenso wie Recyclingstoffe aus postindustrieller Nutzung. Nachhaltigkeit spielt im Innenraum des neuen Range Rover Evoque generell eine wichtige Rolle. So bietet Land Rover für die neue Generation des kompakten SUV-Bestsellers eine breite Auswahl an Materialien aus nachhaltigen Quellen. Sie erfüllen gleichermaßen die hohen Qualitätsansprüche des Evoque wie die zunehmenden Kundenwünsche im Hinblick auf Nachhaltigkeit bei der Ausstattung. Zum Marktstart wird der Evoque mit 48-Volt-Mild-Hybrid verfügbar sein – eine Premiere für die gesamte Marke Land Rover. Das System gewinnt die beim Bremsen oder Verzögern normalerweise verloren gehende Energie zurück und leitet sie zu dem im Unterboden platzierten Akku. Fährt der Mild-Hybrid-Evoque langsamer als 17 km/h und tritt der Fahrer das Bremspedal, wird der Verbrennungsmotor automatisch abgeschaltet. Als Mild-Hybrid besitzt der Neuling minimale CO2-Emissionen von 149 g/km und verbraucht nach dem neuen WLTP-Messverfahren und zurückgerechnet auf NEFZ-Werte ab 5,6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Insgesamt steht für den neuen Range Rover Evoque eine zunächst aus sechs Vierzylinder-Angeboten bestehende Motorenpalette zur Wahl: drei Diesel und drei Benziner. Die Spanne beginnt mit einem hocheffizienten Diesel mit 110 kW (150 PS), der NEFZ-äquivalente Verbrauchswerte von 5,4 Litern pro 100 Kilometer und CO2-Werte von 143 g/km aufweist. Den Leistungsgipfel markiert ein Benzintriebwerk mit 221 kW (300 PS) Leistung, einem Konsum von 8,1 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 186 g/km.

Weitere Informationen

Gelesen 187 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit Stern gekennzeichneten Felder aus. HTML ist nicht erlaubt!

Der MainGutschein-Das Geschenk mit vielen Möglichkeiten... >>jetzt Bestellen<< 01.10.2017 Start des ersten online-planers für festlichkeiten aller art
 >>Planer öffnen<<  
Unser Magazin als E-Paper >>E-Paper starten<<  
Konzerte, Bühne und Veranstaltungen >>Tickets bestellen<<  

Konzeption der Webseite www.photolium.de